Margo van Vliet-Koopmans

« Zur Orchester Seite

Margo van Vliet-Koopmans

Die Musikschule von Rotterdam war die Heimat für Margo Koopmans. Hier bekommt sie ab ihrem neunten Lebensjahr Geigenunterricht von Tom de Vree. Als sie das Gymnasium beendet, zieht Margo nach Den Haag um dort ihr Studium an dem Koninklijk Conservatorium in Den Haag bei Jacques Holtman fortzusetzen.

Bei dem Neuen Rotterdamer Kammerorchester macht Margo ihre ersten Erfahrungen als professionelle Musikerin. Ab 1986 ist Margo tätig als Violinistin bei Orkest van het Oosten . Neben ihrem Beruf als Violinistin bei dem Orchester ist sie sehr aktiv als Geigenlehrerin und Mutter von drei Geigenspielenden Söhnen.
Margo hat ihre alte Liebe, wieder in einem Kammerorchester zu spielen, wieder aufgenommen und gehört inzwischen zu dem  enthusiastischen Kern des Kammerorchesters.

See more at: https://www.obho.nl/de/pers/#sthash.E4o7RNkP.dpuf
X Akkoord
Deze website maakt gebruik van cookies. Waarom? Klik hier voor meer informatie.