Roelf Schepel

« Zur Orchester Seite

Roelf Schepel

Seit seinem neunten Lebensjahr bekam Roelf Schepel jeden Tag eine halbe Stunde Violinenunterricht von seinem Opa. Hierbei beginnt seine Leidenschaft für die Musik. Er beschließt nach der weiterführenden Schule ein Studium in Enschede und danach in Groningen zu machen. Nach beiden Studiengängen möchte sich Roelf noch weiter verbessern und folgt dem Unterricht bei Klaas Boon (ehemaliger Solo- Bratischst von dem Concertgebouworkest).

Im Jahr 1983 beginnt Roelf als Freelancer bei dem Orchester. Mittlerweile ist er schon seit Jahren ein fester Mitarbeiter von Orkest van het Oosten .

See more at: https://www.obho.nl/de/pers/#sthash.E4o7RNkP.dpuf
X Akkoord
Deze website maakt gebruik van cookies. Waarom? Klik hier voor meer informatie.