Sebastiaan van Halsema

« Zur Orchester Seite

Sebastiaan van Halsema

Als sechsjähriger Junge beginnt Sebastiaan van Halsema (geboren im Jahr 1985 in Amsterdam) Cello bei Denise Rosing, an der Gemeentelijke Muziekschool Zaanstad, zu spielen. Er wird in der Jungen Talentklasse von dem Amsterdamer Konservatorium, im Alter von zwölf Jahren, angenommen. Er studiert  sechs Jahre in Amsterdam bei Maarten Mostert. Sebastiaan setzt sein Studium an der Guildhall School of Music & Drama in Londen bei dem Dozent Louise Hopkins fort. Im Jahr 2008 beendet er sein Studium mit cum laude für seinen Bachelor und bekommt auch noch das renommierte Concert Recital Diplom. Im Jahr 2010 rundet er sein Masterstudium ebenfalls erfolgreich an der gleichen Schule ab.

Sebastiaan war ein Preisträger während des nationalen Finales des Prinzessin Christina Wettbewerbs von 2003 und Gewinner von verschiedenen Stipendien, worunter der Martin Musical Scholarship Fund Award.

Er tritt regelmäßig als Solist und mit einem Orchester auf. Außerdem ist er ein großer Liebhaber von Kammermusik und ist in verschiedenen Formationen aktiv.

See more at: https://www.obho.nl/de/pers/#sthash.E4o7RNkP.dpuf
X Akkoord
Deze website maakt gebruik van cookies. Waarom? Klik hier voor meer informatie.